Projekt: Neuorganisation der externen Archivlösung

  • Die Aduno Gruppe definierte in Zusammenarbeit mit archivsuisse die Archivierungsprozesse neu und zentralisierte die Archivierung bei archivsuisse.
  • Archivsuisse bietet eine zertifizierte und FINMA-konforme Prozesssicherheit, die notwendige Sicherheitsinfrastruktur sowie flexible logistische Dienstleistungen.
  • Heute archiviert die Aduno Gruppe ihr ganzes Archivgut bei archivsuisse und profitiert von den vielseitigen Dienstleistungen.

 

Die Aduno Gruppe ist eine Holding im Besitz von Schweizer Retail- und Kantonalbanken und bietet Produkte und Dienstleistungen für das bargeldlose Bezahlen an. Ergänzt um ihre Tätigkeit im Privatkredit-, Leasing- und Mieterkautionsgeschäft ist sie in einem wachsenden Markt breit aufgestellt. Im Herbst 2016 entschloss sich die Gruppe die Archivierung ihrer Dokumente neu zu organisieren und konsequent zu zentralisieren, da bis zu diesem Zeitpunkt das Archivgut sowohl intern und teils auch extern aufbewahrt wurde.

Das Bedürfnis nach einer professionellen Einlagerung von unterschiedlich archivierten Dokumenten sowie einer Neudefinition des Archivprozesses ist eine idealtypische Ausgangslage für archivsuisse. So konnte archivsuisse dank ihrer ISO- und GoodPriv@cy-Zertifizierung wie auch dank der FINMA-konformen Arbeitsweise Prozesssicherheit bieten, mit den einbruch-, feuer- und wassergeschützten Archivräumen sicherheitstechnisch überzeugen und durch flexible logistische Dienstleistungen massgeschneidert auf die Kundenansprüche eingehen.

In der ersten Phase wurde sämtliches Archivgut aus den internen und externen Standorten in die Archivräume von archivsuisse übernommen. Im Anschluss, noch vor dem Einlagerungszustand, wurden die Einlagerungs-, Abruf- und Vernichtungsprozesse neu definiert. In der laufenden Phase wird neu entstandenes Archivgut in regelmässigen Abständen an den verschiedenen Standorten abgeholt.

Speziell erwähnenswert sind die hohen Sicherheitsanforderungen der Aduno Gruppe sowie deren Expertise in diesem Bereich. Dank diversen Hinweisen konnte archivsuisse in der Folge den ohnehin bereits hohen Sicherheitsstandard nochmals erhöhen. So entstand eine partnerschaftliche Kundenbeziehung, in der archivsuisse aktiv zur Problemlösung beigezogen wurde und wird sowie archivsuisse sich dank des Kundenanspruchs auch weiterentwickeln konnte.

Hier erfahren Sie mehr zu unserer Dienstleistungen: Beraten und Akten archivieren