Krankengeschichten archivieren

KG-archivsuisse bietet eine einfache, datenschutzgeprüfte Lösung für die physische oder digitale Archivierung von Krankengeschichten. Diese Dienstleistung richtet sich vorab an Ärzte und Ärztinnen, die ihre Praxis aufgeben oder auf Nachfolger übertragen, welche digital arbeiten.

KG-archivsuisse

  • erfasst Krankengeschichten und Patientendossiers und holt sie in der Praxis ab
  • archiviert die Akten (physisch oder digital)
  • stellt Patientenakten während der Archivierungsdauer jederzeit unter Angabe der Pseudonymisierungsnummer oder nach Vorlage eines amtlichen Ausweises (von Patient/Patientin) zur Verfügung
  • entsorgt Krankengeschichten und Patientendossiers nach Ablauf der Archivierungsfrist.